Skip to main content

Schöner Fernsehen App

Schöner Fernsehen App

Sie möchten keine Sendung mehr verpassen?

Entscheiden Sie sich für die „Schöner Fernsehen“ App!

Sie möchten auch über Ihren Computer* die aktuellen Fernsehsendungen sehen oder auch unterwegs, wenn Sie gerade im Zug sitzen, einen Zugriff auf private oder öffentlich-rechtliche Sender haben? Es gibt zahlreiche Anbieter, die Live-Streams zur Verfügung stellen, sodass Sie einen jederzeitigen Zugriff auf die aktuellen Programme haben. Ein Anbieter ist „Schöner Fernsehen“. Doch ist „Schöner Fernsehen“ tatsächlich empfehlenswert? Wie viele Sender stehen zur Verfügung? Ist „Schöner Fernsehen“ kostenpflichtig? Eine Frage, die ebenfalls viele User interessieren wird: Ist „Schöner Fernsehen“ eigentlich legal oder muss der Anwender mit Abmahnungen rechnen, wenn er den Dienst in Anspruch nimmt? „Schöner Fernsehen“ gibt es als Browserversion (WebApp), als Installationsdatei oder auch als App für das Smartphone!

Ein kurzer Überblick

Wenn Sie sich für „Schöner Fernsehen“ entscheiden, empfangen Sie über 50 deutsch-, englisch- und französischsprachige Fernsehsender! Der Vorteil? Sie empfangen die Sender als Live-Stream! Der Reiter „Programmführer“ dient dazu, dass Sie einen Überblick über die angezeigten Sender und die jeweiligen Formate erhalten. Sie können, etwa über die Internetseite des Anbieters, die Sendervorschau ordnen (etwa nach Genres) und somit Ihren individuellen Interessen anpassen. Wenn Sie die Einstellungen in Ihrem Benutzerkonto gespeichert haben, bleiben diese erhalten. Sie werden also relativ schnell feststellen, dass „Schöner Fernsehen“ durchaus einige Vorteile mit sich bringt. Zudem gibt es „Schöner Fernsehen“ als Browserversion, als Installationsdatei für den Computer oder auch als App für Android-Smartphones*. Die App steht im Google Play Store zur Verfügung und kann kostenlos runtergeladen werden.

Die Browserversion

„Schöner Fernsehen“ steht kostenlos zur Verfügung und ist mit den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 kompatibel. „Schöner Fernsehen“ überzeugt mit einer hervorragenden Empfangsqualität und einer vielfältigen Senderauswahl. Die „Schöner Fernsehen“ WebApp erkennt die Region des Anwenders und richtet nach dieser auch die Programmauswahl aus. So hat der deutsche User auch zu Beginn die deutschen Sender auf seinem Bildschirm. Nutzt der Österreicher die WebApp, wird er die österreichischen Sender angezeigt bekommen. Dabei handelt es sich aber nur um die regionalen Favoriten; ob Deutschland, Österreich oder Schweiz – den Usern stehen selbstverständlich alle Sender zur Verfügung, wenn er sich für „Schöner Fernsehen“ entscheidet. Der Web-Dienst überzeugt mit einer sehr guten Darstellungsqualität und einem zügigen Nachladen des aktuell verwendeten Streams. Unterbrechungen sind damit die Seltenheit. Achten Sie darauf, dass die WebApp nur dann genutzt werden kann, wenn Sie auch Flash installiert haben. Kommt es also zu einer Fehlermeldung, müssen Sie im Vorfeld die aktuelle Flash-Version runterladen und installieren. Bei Flash handelt es sich ebenfalls um ein kostenloses Tool, das jederzeit aus dem Internet runtergeladen und installiert werden kann. Jedoch kann „Schöner Fernsehen“ nicht nur als WebApp genutzt werden; es gibt auch ein Programm, das runtergeladen und in weiterer Folge auf den Rechner installiert werden kann. Wenn Sie die Software installieren, dann achten Sie auf die zusätzlichen Programme, die im Zuge des Downloads runtergeladen bzw. installiert werden. Überprüfen Sie daher die etwaigen Häkchen, sodass Sie am Ende nicht mehrere Programme installieren, die Sie gar nicht benötigen. Zu beachten ist, dass „Schöner Fernsehen“ nur dann genutzt werden sollte, wenn auch eine schnelle Internetverbindung vorhanden ist. Das ist mitunter – bezugnehmend auf das gesamte Produkt – der einzige Nachteil der Funktion. Haben Sie keine schnelle Internetverbindung, werden Sie mit „Schöner Fernsehen“ wohl keine Freude haben.
Doch „Schöner Fernsehen“ kann nicht nur über den PC genutzt werden; es gibt auch die App, sodass Sie auch einen jederzeitigen Zugriff auf das TV-Programm haben, wenn Sie unterwegs sind. So verpassen Sie definitiv keine Lieblingssendung mehr!

Die „Schöner Fernsehen“ App

Nutzen Sie die „Schöner Fernsehen“ App auch für Ihr Android-Smartphone*! So verpassen Sie garantiert keine Lieblingssendung mehr. Die App streamt die Fernsehsender auf Französisch, Englisch und natürlich auch auf Deutsch. Es gibt über 50 Sender aus Deutschland, aus der Schweiz, aus Österreich und auch aus Frankreich und Großbritannien. Natürlich stehen diese Sender auch als Live-Stream zur Verfügung, sodass Sie jederzeit auf das aktuelle Fernsehprogramm zugreifen können. Der Programmführer gibt Ihnen eine Auskunft über das aktuelle und auch kommende Programm. Sie können auch bereits ausgestrahlte Sendungen runterladen und jederzeit auf dem Smartphone ansehen! Die App kann im Google Play Store runtergeladen und in weiterer Folge auf dem Smartphone installiert werden. Die App ist kostenlos!

Folgende Sender stehen Ihnen zur Verfügung

  • 3 Plus
  • 3 Sat
  • 4 Plus
  • ARD Einsplus
  • ARTE
  • Astro TV
  • ARTE FR
  • ARD EinsFestival
  • ARD
  • BBC News
  • Bay 3
  • BBC World
  • CNN
  • Disney
  • DMAX
  • Eurosport
  • Euronews
  • France 2
  • France 3
  • France 4
  • GoTV
  • HR 3
  • Joiz
  • KiKa
  • Kabel 1
  • MDR
  • M 6
  • Neoitv_24HFilme
  • NTV
  • N24
  • NDR
  • Nickelodeon
  • ORF 1
  • ORF 2
  • ORF 3
  • OKTO
  • Pro 7
  • Phoenix
  • Pro 7 Maxx
  • RTL
  • RTL 2
  • RBB
  • RTL Nitro
  • STV
  • SIXX
  • SRTL
  • SF 2
  • Sat 1
  • SF Info
  • Sat 1 Gold
  • SW 3
  • SF 1
  • Tele 5
  • TF 1
  • Tagesschau24
  • TLC
  • USWNBC
  • USWCBS
  • UK Channel 4
  • UKI TV
  • UK Film 4
  • UK BBC
  • USWWOR
  • UK Al Jazeera
  • UKI TV 2
  • UK BBC 2
  • UK BBC 3
  • UK BBC 4
  • VOX
  • VIVA
  • WDR
  • ZDF
  • ZDF Info
  • ZDF Kultur
  • ZDF Neo

Die Funktionsweise

Sie können die Kanalliste nach dem Alphabet ordnen, nach der Sprache, nach dem Staat oder auch nach der aktuellen Zuschauerzahl. Es gibt jedoch keine Möglichkeit der eigenen Sortierung. Jedoch können Sie Sender, die Sie keinesfalls benötigen, aus der Liste entfernen. Somit bleiben am Ende nur noch jene Sende übrig, die Sie auch tatsächlich interessieren. Das Fehlen der individuellen Anordnung mag vielleicht ein Nachteil sein, ist aber – etwa durch verschiedene Alternativen – kein tatsächlich negativer Aspekt. In der rechten Spalte finden Sie die Auswahl der Sender, in der linken Spalte die Programmübersicht, das Live-Programm oder die verfügbaren Aufzeichnungen. „Schöner Fernsehen“ streamt nämlich das Live-Programm vom eigenen Player, der eine Lautstärkenregelung inkludiert und mit einem Vollbildmodus überzeugt.
Die „Schöner Fernsehen“ App überzeugt mit einem überragenden TV-Genuss. Die Qualität des Programms ist ebenfalls gut. Jedoch gibt es auch ein paar Schattenseiten: Sie brauchen eine gute Internetverbindung und manchmal auch etwas Geduld; so kann sich die App, wenn Sie den Vollbildmodus schließen, aufhängen, sodass das Programm neu gestartet werden muss. Friert das Programm also tatsächlich ein, müssen Sie die „Schöner Fernsehen“ App nur nochmals starten; in der Regel steht das Angebot dann wieder – zu 100 Prozent – zur Verfügung.

Die App kann kostenlos genutzt werden

Die „Schöner Fernsehen“ App streamt eine Vielzahl der wichtigsten deutschen TV-Sender auf den Monitor des Computers oder des Smartphones. Sie haben nicht nur einen Zugriff auf private Sender wie RTL, Pro 7 oder RTL 2; Sie haben auch einen Zugriff auf die öffentlich-rechtlichen Sender – so etwa auf die Sender ZDF oder ARD. Es sind vor allem die privaten Sender, die „Schöner Fernseher“ zu einer interessanten Alternative machen. Konkurrenten, wie etwa Zattoo, punkten nur mit öffentlich-rechtlichen Sendern; für die privaten Sender werden nämlich Kosten in Rechnung gestellt. „Schöner Fernsehen“ ist hingegen kostenlos. Kostenpflichtig wird das Angebot erst, wenn Sie die Streams auch in HD genießen möchten. Für sieben Tage müssen Sie 2 Euro bezahlen. Wer zudem die Werbeeinschaltungen unterbinden möchte, muss 50 Cent (ebenfalls für sieben Tage) bezahlen. Somit können Sie selbst entscheiden, ob Sie die „Schöner Fernsehen“ App kostenlos nutzen möchten oder nicht.

Ist die „Schöner Fernsehen“ App eigentlich legal?

Doch ist die „Schöner Fernsehen“ App überhaupt legal? Fakt ist: Technisch ist es definitiv keine Aufgabe, sodass man sich in die P2P-Transfers einklinken kann und nach wenigen Augenblicken auch weiß, mit welcher IP-Adresse der User die Dienste nutzt. Somit sind Abmahnungen theoretisch möglich, jedoch nicht die gängige Praxis. Zu beachten ist, dass „Schöner Fernsehen“ rund 5,2 Millionen Seitenzugriffe/Monat hat. Somit hat „Schöner Fernsehen“ bereits einige Konkurrenten abgeschüttelt. Fakt ist: Es ist bislang kein einziger Fall bekannt, in dem eine Abmahnung versendet wurde; ob und inwiefern „Schöner Fernsehen“-User aber auch demnächst verschont bleiben, kann – zumindest zum jetzigen Zeitpunkt – nicht zu 100 Prozent vorhergesagt werden. Wenn Sie „Schöner Fernsehen“ nutzen, dann bewegen Sie sich in einer Grauzone, die bislang noch toleriert wird. Man kann aber – aufgrund der Zugriffszahlen – davon ausgehen, dass drastische Maßnahmen, wie etwa Abmahnungen oder gar die Sperre der Seite, unterbleiben werden.

⇓ ZUM DOWNLOAD ⇓

Das Fazit

Die „Schöner Fernsehen“ App ist ideal für Fernseh-Fans, die auch unterwegs einen Zugriff auf zahlreiche TV-Sender haben möchten. Vor allem überzeugt die „Schöner Fernsehen“ App durch den Live-Stream, sodass Sie sich auch jederzeit das aktuelle Programm ansehen können.
Es ist auch die praktische Übersicht der Programme (Listenform), die genauso überzeugt wie die Senderauswahl, da – neben den klassischen öffentlich-rechtlichen Sendern – auch private Sender angeboten werden. Es gibt keine Kosten, sofern Sie auf HD verzichten und Sie kein Problem mit Werbeeinschaltungen haben.
„Schöner Fernsehen“ steht für den Computer oder auch für das Android-Smartphone zur Verfügung und garantiert, sofern eine schnelle Internetverbindung gegeben ist, eine wunderbare Qualität und nur seltene Unterbrechungen.

HINWEIS: schoener-fernsehen.info ist eine reine Informationsplattform und ist weder Anbieter noch Betreiber eines Streaming Angebotes.

Bildnachweis: Surprised and amazed couple watching smart phone © Antonioguillem


Ähnliche Beiträge