Skip to main content

Plasma-Fernseher

Überholte Technik oder empfehlenswertes Produkt?

Panasonic TX-P55VT50E 140 cm (55 Zoll) Plasma Fernseher mit Full HD, Triple Tuner, 3D und Smart TV

Schöner Fernsehen mit dem Panasonic TX-P55VT50E*

Plasma – Fernseher | Beratung in der Übersicht

Die Vorteile eines Plasma-Fernsehers

  • Kräftige Farben
  • Tiefes Schwarz
  • Satte Kontraste
  • Großer Blickwinkel

Die Nachteile eines Plasma-Fernsehers

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Hoher Stromverbrauch
  • Bildelemente können „einbrennen“

Auch wenn Plasma-Fernseher* noch immer viel Strom benötigen, so überzeugen die Geräte mit sehr guten Kontrasten, tollen Farben und der höchsten Blickwinkelstabilität. Vor allem bei den Kontrasten und der Schwarzwiedergabe sind Plasma-Fernseher fast unschlagbar. Doch warum gibt es so viele Kritiker? Sind die neuen Technologien tatsächlich besser oder können die Plasma-Fernseher noch immer mithalten?

Wie überzeugend sind die heutigen Plasma-Fernseher?

Panasonic TX-P55VT50E*

Panasonic TX-P55VT50E*

Lohnt sich der Kauf eines Plasma-Fernsehers tatsächlich? Wer auf der Suche nach einem neuen Fernseher ist, wird relativ schnell feststellen, dass ausschließlich die neuesten Technologien – vorwiegend LED- und LCD-Fernsehgeräte – beworben werden. Die Plasma-Geräte überzeugen aber noch immer. Es sind die zahlreichen Features und Besonderheiten, die dafür sorgen, dass die Plasma-Fernsehgeräte* noch immer zu den Top-Produkten am Markt zählen.

Bildschirmgröße

Plasma-Fernseher* sind bis zu 65 Zoll erhältlich. Handelsüblich sind vor allem die Größen zwischen 42 Zoll und 50 Zoll (106 cm bis 127 cm). Jedoch sind derart große Geräte nur für weitläufige Räumen empfehlenswert. Schlussendlich sollte der Verbraucher, bei einem Fernsehgerät mit 42 Zoll, einen Abstand von vier Metern einhalten.

Ausgesprochen kräftige Farben

Die Farbdarstellungen wirken aus allen Blickwinkeln natürlich; vor allem überzeugen die Hauttöne.

Die Bildschärfe

Die Fernseher überzeugen mit überdurchschnittlichen Bildschärfen, die selbst in den Ecken der Bildschirme zu sehen sind.

Kein Platzproblem

Viele Gerätetypen können auch direkt an der Wand montiert werden!

Großer Kontrastumfang

Aufgrund der Tönung der vorderen Glasscheibe ist es möglich, dass sehr gute Schwarzwerte erzielt werden. Es sind zudem Kontrastwerte von 1000 zu 1 möglich!

Was ist so besonders an der Plasma-Technologie?

„Plasma“ ist ein griechisches Wort und bedeutet „künstlich“. Plasma ist vor allem dem Gas sehr ähnlich. Der Unterschied? Ein Teil der Partikel ist ionisiert. Bei den Ionen ist die Anzahl der positiv geladenen Elektronen aber nicht gleich wie die Anzahl der negativ geladenen Elektronen. Somit handelt es sich bei den Ionen um Teilchen, die in der gesamten Summe positiv oder auch negativ geladen sind. Die Ladung ist am Ende für den großen Effekt verantwortlich. Plasma reagiert nämlich besonders stark auf elektromagnetische Felder. Dabei kommt es zu einer „spontanen Emission“, sodass Plasma ultraviolettes Licht ausstrahlt. Grob gesagt: Plasma-Fernsehgeräte* funktionieren in der Regel wie klassische Leuchtstofflampen. Der Unterschied besteht darin, dass bei Plasma-Fernsehgeräten aber Edelgas verwendet wird. Das Gas befindet sich in den kleinen Kammern zwischen den Glasplatten. Dabei gibt es drei Kammern (die grüne, die blaue und die rote Kammer), die einen Bildpunkt – also ein Pixel – ergeben. Es gibt bei dem Plasma-Fernseher viele solcher Kammern, die mit Xenon und Neon gefüllt sind. Viele Hersteller fügen zudem auch Helium hinzu. Die Kammern befinden sich zudem unter Unterdruck. Somit sind die nachfolgenden Reaktionen auch bei niedrigen Temperaturen möglich, sodass der Fernseher mehr Licht als Wärme abgibt. Damit in weiterer Folge ein Bild erzeugt wird, benötigt der Fernseher natürlich auch Licht. Nun sind die Edelgase an der Reihe. Damit Edelgase aber Licht erzeugen, müssen sie erst stimuliert werden. Dabei kommt der Transistor zum Einsatz, der das Prinzip einer Zündkerze verfolgt. Jede Kammer verfügt über einen eigenen Transistor, der in weiterer Folge „zündet“ bzw. ionisiert. Das Gas wird also zu Plasma und die spontane Emission produziert UV-Licht. Jedoch ist UV-Licht unsichtbar. Die Kammern enthalten fluoreszierende Substanzen, die in weiterer Folge das UV-Licht sichtbar machen. Für die Lichtfarbe ist die Art des Phosphors entscheidend.

Können sich die Plasma-Fernsehgeräte überhaupt noch gegen die Konkurrenten durchsetzen?

Können sich die Plasma-Fernsehgeräte überhaupt noch gegen die Konkurrenten durchsetzen?

Row evolution TV © Vlad Kochelaevskiy

Natürlich ist nicht nur die Funktionsweise von Bedeutung: Viele Verbraucher stellen sich die Frage, ob sich der Kauf eines Plasma-Fernsehers* überhaupt noch lohnt – schlussendlich sind es vor allem die LCD-Fernseher, die (so scheint es) immer beliebter und intensiver beworben werden. Vor Jahren waren Plasma-Fernseher noch die riesigen Giganten am Fernsehmarkt. Jeder wollte einen Plasma-Fernseher haben. Heute ist es eher ruhig geworden. Heute sind es nämlich vor allem LED- und LCD-Fernsehgeräte, die immer dominanter werden. Vor allem auch, wenn man einen Blick auf die Verkaufszahlen wirft. Jedoch lohnt sich der Kauf eines Plasma-Fernsehers noch immer. Auch wenn es schon einige Hersteller gibt, die keine Plasma-Fernseher mehr produzieren, so überzeugen die Geräte dennoch durch ihre zahlreichen Vorteile und Features. Schlussendlich ist es das extrem gute Bild, das vor allem Kino- und Filmfans begeistern wird. Es sind auch die scharfen Kontraste und die besonders gut dargestellten Farben, die die Verbraucher ebenfalls begeistern. Dabei spielt der Blickwinkel auch keine Rolle. Während bei einem klassischen LCD-Fernseher die zentrale Position vor dem Gerät eingenommen werden muss, können die Verbraucher, wenn sie sich für einen Plasma-Fernseher entscheiden, auch seitlich auf den Fernseher schauen und müssen keine Beeinträchtigungen in Farbe und Kontrast hinnehmen.

Das Fazit

Plasma-Fernsehgeräte* sind zwar nicht mehr die Giganten am Markt, aber noch immer empfehlenswerte Produkte. Es sind die scharfen Kontraste und die perfekt dargestellten Farben, die am Ende dafür sorgen, dass ein paar Nachteile – wie etwa der höhere Stromverbrauch – problemlos übersehen werden können.

Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
Panasonic TX-P55VT50E 140 cm (55 Zoll) Plasma Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)*
  • Full HD NeoPlasma 3D mit 140 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale und 1.920 × 1.080 Pixel Bildschirmauflösung
  • Technologie: NeoPlasma 2500, Perfekte Bilder in 2D und 3D
  • Lautsprechersystem: V-Audio ProSurround 2.1
  • Bildwiederholfrequenz: 2.500Hz ffd, Vielseitig empfangen und aufnehmen mit HD Triple Tuner für DVB-S/-T/-C sowie USB- und SD-Recording
  • Lieferumfang: Panasonic TX-P55VT50E Plasma-Fernseher, Sockel, Fernbedienung, 2 3D Brillen
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Panasonic TX-L55ETW60 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)*
  • 3D LED-Backlight Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD), Bildwiederholrate: 600Hz bls
  • Empfang: (DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), WLAN)
  • Bis zu 60.000 h Lebensdauer und smarte Eco-Funktionen
  • Lieferumfang: TX-L55ETW60, 2x 3D Brillen, Fernbedienung
Bestseller Nr. 5
LG 50PK760 127 cm (50 Zoll) Plasma-Fernseher (Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C) schwarz*
  • Echtes Kinofeeling durch Tru Motion 100 Hz und THX-Display
  • Beeindruckende Bildschärfe mit einem Kontrastverhältnis von 3.000.000:1
  • Splitting Second Reaktionszeit und LG Real Cinema sorgen für ruckel- und flimmerfreie Bilder
  • Äußerst geringer Stromverbrauch trotz des beeindruckenden Bildschirms
  • Lieferumfang: Gerät, Bedienungsanleitung, Fernbedienung
Bestseller Nr. 6
M&G Techno® LCD Plasma TV Wandhalter Wandhalterung Halterung mit Neigung NEU L2L*
  • Produktart: TV oder Monitor Wandhalterung | Farbe: schwarz | Kabelkanal: 2-teilig, Länge ca. 45cm | Wasserwaage: ja | auch stufenlose Lochabstände für TV-Befestigung: bis zu 67x41cm | Ausführung: 2 schiebbare und neigbare Befestigungsschienen | Wandabstand: max 7 cm | neigbar um: +/- 15° | für TV mit Lochabständen: 81-160 cm (32-70″) mit max 660x400mm | max. Belastbarkeit: bis 70 kg | Produktgewicht: 3,4 kg | TV Halterung Große: Breite 67 cm, Höhe 43 cm. | PC Monitor: auch geeignet
  • TV oder Monitor Wandhalterung. geeignet für TV und Monitore bis 177 cm Diagonal (70 Zoll) mit VESA Normen in cm: 10×10 | 20×10 | 20×20 | 30×30 | 30×40 | 40×30 | 40×40 | 50×40 | 60×40 oder geeignet auch für TV und Monitore mit stufenloser Befestigung max 67×41 cm, die VESA-Norm nicht unterstützen. Diese international standardisierten Werte für Bildschirm-Befestigungen sind weitaus wichtiger als Ihre Bildschirmdiagonale. Mit Wasserwaage. Eigengewicht ca. 3,4 kg
  • Bitte beachten Sie, dass diese TV oder Monitor Wandhalterung nicht größer als Ihr TV-Gerät ist. Sonst werden die Teile von Halterung sichtbar. TV Wandhalter gesamt:Breite 67 cm, Höhe 43 cm. Unsere Halterung ist so konstruiert, dass die Anschlüsse auf TV-Rückseite nicht verdeckt werden. Diese TV oder Monitor Wandhalterungist universell und passt für alle TV-Marke. Wandabstand max 70 mm.max. BELASTBARKEIT bis 70 kg ist.
  • . Überprüfen Sie, ob diese Wandhalterung mit Ihrem Fernseher kompatibel ist. Oder messen Sie bitte die exakten Abstände (vertikal und waagerecht) zwischen Löcher mit Gewinde aus und vergleichen mit möglichen Befestigungsmaßen in dieser Beschreibung.
  • Individuell schwenkbar, neigbar und ausziehbar. Im Lieferumfang ist auch die Wasserwaage für waagerechte Positionseinrichtung und ein Befestigungsset erhältlich, mit Schrauben und Dübeln für Wandbefestigung und Schrauben für TV-Befestigung. Beachten Sie, mitgelieferte Dübel und Schrauben für Massivbetonwände und Holzbalken vorgesehen sind. Ist die Wand mit anderer Konstruktion – besorgen Sie sich passende Schrauben und Dübel im Fachhandel.
Bestseller Nr. 7
Panasonic TX-P65VTW60 165 cm ( (65 Zoll Display),Plasma-Fernseher )*
  • USB-Anschluss
  • Ethernet Anschluss
  • HD ready
  • 3D-tauglich
Bestseller Nr. 8
Panasonic TH-37PX80EA 37 Zoll / 94 cm 16:9 „HD-Ready“ Plasma-Fernseher Klavierlack-schwarz*
  • Breitbildformat, 720p, HD readyVersand nur innerhalb Deutschlands!
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Panasonic TX-P50GT50E 127 cm (50 Zoll) Plasma Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)*
  • Plasma-Fernseher mit 127 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1,920 × 1,080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholfrequenz: 2.500 Hz ffd
  • Empfang: DVB-S (Satellit), DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), WLAN/DLNA
  • Bis zu 100.000 h Lebensdauer und smarte Eco-Funktionen
  • Lieferumfang: TX-P50GT50E, Sockel, Fernbedienung

Letzte Aktualisierung am 8.01.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bildnachweis: Amazon Partnerprogramm | Die im Text dargestellten Bilder sind vom TX-P55VT50E*